BEN GRANFELT – My Soul LIVE To You 2019

14.09.2019, 20:30 Uhr
Einlass ab 19:00 Uhr
Gasthof „Grüner Baum“
Königendorfer Str. 9
06847 Dessau-Roßlau

Ben Granfelt ist ein Gitarrist, der in seiner Heimat Finnland Kultstatus genießt.

Er war von 2001 bis 2004 Mitglied bei den legendären Wishbone Ash, seine Erfolgsgeschichte ist aber viel länger. Angefangen hat es mit der Band Gringos Locos, die in den 90er Jahren 3 rockige Alben veröffentlichten. Als Mitglied der Leningrad Cowboys trat er weltweit auf, als Höhepunkt gilt die „Total Balalaika Show“ von 1993 vor 70.000 Fans. Schon bei den Leningrad Cowboys war Granfelt nicht nur der begnadete Gitarrist, sondern auch Hauptsongschreiber. Parallel zu den Leningrad Cowboys veröffentlichte Ben Granfelt weitere Alben unter seinem eigenen Namen oder als Mitglied der Guitar Slingers.

Von 2001 bis 2004 als Mitglied bei Wishbone Ash brachte er frischen Wind in die britische Kult-Band, nahm mit ihnen das Album Bona Fide auf und tourte intensiv. Garnfelt verließ die Band im Jahr 2004, weil er sich wieder seiner eigenen Band widmen wollte.

Der finnische Altmeister an der E-Gitarre liefert mit „My Soul To You“ bereits sein 16. Solo-Album ab und beweist mit seinem riesigen Erfahrungsschatz, gepaart mit virtuosem Gitarrenspiel erneut seine Stellung als Ausnahmemusiker.

Sein Melodic Rock mit vielen Blues-Elementen sticht durch sein wahnsinnig gutes Gefühl für Tempo und Atmosphäre heraus. Ben Granfelt bestätigt ein weiteres Mal, dass er sich sogar auf den hohen Standards, die er sich selbst gesetzt hat, noch immer fortentwickelt. Der bluesige Melodic Rock brilliert einerseits durch sein chirurgisch-präzises Gitarrenspiel, welches sich reichlich Raum und Zeit für die passende Atmosphärenimmt, andererseits durch seine eigene feine Stimme.

Ein Muss für Freunde anspruchsvollen Gitarrenrocks.

Tickets für das Konzert gibt es bei uns im Gasthaus „Grüner Baum“, Im Pressezentrum Kanski (Zerbster Straße 25, Dessau-Innenstadt) und natürlich bei Eventim

*Preisinformationen: Für Schüler / Studenten / Menschen mit Behinderung. Nur gegen Vorlage eines Nachweises an der Abendkasse – kann der Nachweis nicht vorgelegt werden, ist der volle Preis nachzuzahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.